Französisches Weißbrot

Dieses rustikale Stangenweißbrot ist ein echter französischer Klassiker. Es begeistert mit einer krossen Kruste und einer saftigen, weichen Krume. Damit Sie dieses aromatische Stück Frankreich genießen können, lassen wir den Teig über 20 Stunden reifen. So kann sich der Geschmack in Ruhe entfalten.

Unser Tipp:
Wärmen Sie das Stangenbrot kurz vor dem Verzehr im auf 200° Celsius vorgeheizten Backofen auf. Lauwarm schmeckt es einfach herrlich! Genießen Sie dazu milde Wurst- und Käsesorten. Ein leichter Rotwein rundet das Geschmackserlebnis ab. Oder lassen Sie sich das Weißbrot wie die Franzosen als aromatisches Frühstück mit einer guten Konfitüre schmecken. Bon appétit!

Merkmale:
Das französische Weißbrot besteht zu 100 % aus Weizenmehl.

Aufbewahrung:
Lagern Sie das französische Weißbrot ungekühlt in unserer Papiertüte. So bewahrt es seine charakteristische Kruste und bleibt mindestens einen ganzen Tag frisch.

Zutaten:
Getreideerzeugnisse (100 % WEIZENmehl), Wasser, Backmittel (WEIZENsauerteig, Zucker, WEIZENmehl, WEIZENquellstärke, Malzmehl [GERSTE, WEIZEN], WEIZENquellmehl, pflanzliches Fett [Palm]), Salz, Hefe

Allergene:
WEIZEN, GERSTE
siehe Allergenliste

Gewicht:
Sie können das französische Weißbrot als 450-g-Stangenbrot kaufen.

Nährwerte pro 100g:

Eiweiß: 7,5 g
Fett: 1 g
Kohlenhydrate: 52,8 g
Ballaststoffe: 3,6 g
Broteinheiten (BE): 4,9
Kilojoule (kj): 1064
Kilokalorien (kcal): 251

Diese Werte sind lediglich Richtwerte. Da es sich um Naturprodukte handelt, können Schwankungen entstehen.